Schulen in Hessen starten stufenweise ab dem 27.04.2020 nach Corona-Pause

Share This:

(Stand: 23.04.2020)

Ab dem 27. April erfolgt nach der Corona-Pause zunächst die Beschulung vor Ort für folgende Schüler: 4. Jahrgangsstufe der Grundschulen,

9. Jahrgangsstufe Hauptschule und die 10. Jahrgangsstufe Realschule, 12. Jahrgangsstufe der Fachoberschulen und Höheren Berufsfachschulen und Abschlussklassen an den Fachschulen im letzten Ausbildungsjahr an den Berufsschulen sowie an Schulen für Gesundheitsberufe. Wegen der Corona-Krise wird im Lande Hessen das Sitzenbleiben für dieses Schuljahr abgeschafft. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler automatisch in die nächste Klasse versetzt werden. Eine freiwillige Wiederholung der Klasse wird Ihnen angeboten.

-> Lesen Sie den Artikel auf Spanisch

You may also like...