La Guia de Frankfurt Juli-August 2017

portada juli agosto 2017

Share This:

La Guia de Frankfurt Juli-August 2017 ist schon erschienen!
In unserer Reihe „Deutschland für Anfänger“ befassen wir uns diesmal mit dem Thema: „Arbeit“. Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, um als Ausländer in Deutschland beruflich Fuß zu fassen? Welche Gewohnheiten und Einstellungen sollte man als Migrant ablegen? Wie sollte man sich richtig bewerben? etc.
„Nur etwa 50% der Migranten „schaffen es“: sie werden sich in Deutschland eine Zukunft aufbauen und das selbst gesteckte Ziel erreichen können“, sagt der Chilene Eduard Rabael, nach seiner langjährigen Erfahrung als Jobcoach bei der AWO in Frankfurt. Die Frage ist: was sollte man tun, um nicht zu den anderen 50 % zu gehören? Die Antwort lautet: erstmal die Sprache schnell und richtig lernen und die ausländischen Berufsabschlüsse und Qualifikationen zügig anerkennen lassen. Außerdem berichten wir in dieser Ausgabe über die neuen Regelungen bei Zeit- und Leiharbeit und wie man sich im Krankheitsfall in Deutschland richtig verhält.
In dieser Ausgabe
– Migranten auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Reportage und Interviews
– Tipps zum bewerben
– Raus aus der beruflichen Stagnation
– Gesundheit: Krankenversicherung und Krankheit
– La Guía für Kinder
– Spanisch als Fremdsprache
– Lernen Sie Deutsch
– Arbeitserlaubnis für Nicht-EU-Bürger
– Aktuelle Stellenanzeigen
– Arbeitsmarktreform bei Zeit- und Leiharbeit
– Private Anzeigen / Tandem
– Liste der Firmen, Freiberufler und Institutionen
– Kulturkalender Juli / August 2017
Wo finde ich La Guía?

Este texto fue traducido o revisado por / Text übersetzt oder lektoriert von Blasco Traducciones en Frankfurt (Westend) – http://www.blasco-traducciones.com/
Leer la revista actual de La Guia en PDF
Aktuelle Ausgabe der Zeitschrift La Guia als PDF lesen

Share This:

You may also like...